Italienische Handwerkskunst

Tafaruci Design

Mein Besuch dieses Möbeldesigners auf dem Salone del Mobile möchte ihnen nicht vorenthalten. Für mich ist Tafaruci (mit 40 Mitarbeitern) der Inbegriff von perfektem Design, hoher Handwerkskunst und Harmonie in Farbe und Material.  Trends stilvoll umzusetzen, betrachte ich als eine Kunst, denn nicht jeder Trend ist auch wirklich schön oder wohnlich.

Hier verbindet man traditionelle Handwerkskunst mit neuem Design. Das Möbel ist filigran, außergewöhnlich und typisch italienisch. Die helle, sanfte Farben, hochwertige  Stoffe und edle Hölzern verbinden sich in einer puren Leichtigkeit. Rose-Gold/Kupfer, verleiht eine futuristische Note und warmen Glanz.  Trotz des modernen Designs können Sie diese Möbel problemlos mit dem klassischen Stil kombiniert werden, denn sie besitzen einen besonderen, edlen,  italienischem Charme – für mich perfekt .

T 5

http://www.tafarucidesign.it/it-IT/catalogues

Treffpunkt Küche

Die Küche wird immer mehr zum Treffpunkt für Familie und Freunde

AA8

Wohnküchen und offene Küchen sind heute ein beliebter Treffpunkt für Familie und Freunde. Gemeinsam  kochen fördert das Verdauungsfeuer und macht zudem auch viel mehr Spaß, denn wer steht schon gerne alleine in der Küche und macht auch noch für alle den Abwasch?  Ich freue mich immer über gemeinsames Schaffen.

Übrigens, die Übergänge vom Küchen- zum Wohnbereich sind auch nach den neuesten Trends wieder fließend, denn auch hier stehen Geselligkeit, Komfort, individueller Stil und Behaglichkeit im Vordergrund.

Gemeinsam genießen

Machen Sie Ihre Küche zu Ihrem persönlichen Wohlfühlraum und denken Sie bei der Planung an Ihre Koch-Gewohnheiten, Vorlieben und Arbeitsabläufe und vor allem Ihren persönlichen Stil! In der Küchen-Gestaltung gibt es keine Grenzen, denn schön ist, was gefällt und was dem eigenen Lebensstil entspricht. Hier einige aktuelle Gestaltungsimpulse für Küchen

Weniger Edelstahl und kalte Farben

dafür mehr Pastelltöne und Holz

AA 01

Für Ästheten

sind Formvollendung, edles Material, Purismus und sinnliche Ästhetik wichtige Gestaltungsaspekte für ein harmonisches Zusammenspiel von Mensch und Raum.

AA4

IMG_1927  IMG_1818

Schön ist was gefällt

Ob Sie nun eine moderne Single Küche, Landhausatmosphäre oder  Wohnküchen im Loft bevorzugen. Es ist nicht die Frage des Trends, sondern vielmehr die Art, wie Sie Ihre Räume gestalten und welche Mittel zur Verfügung stehen. Oft kann man auch geringen Mitteln große Wirkung erzeugen.

AA5

AA6

Esstheken und Tische werden zum Bindeglied zwischen Küche und Wohnen.

Charme und Eleganz im Landhausstil: liebevoll gestaltete Details, hochwertige Hölzer.  Für Menschen, die das zeitlose Spiel aus Formen und Farben genießen, erleben in solchen Räumen, das Gefühl, angekommen zu sein

AA2

AA3

Die räumliche Umgebung beeinflusst unser Essverhalten

Auch unser räumliches Umfeld besonderen Einfluss auf unser Essverhalten

Unsere räumliche Umgebung hat nicht nur maßgeblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden sondern auch auf unser Essverhalten. Wir können unsere Umgebung so gestalten, dass wir gesünder leben und gehaltvoll aber weniger essen, denn oft essen wir unbewusst oder in Stressmomenten.

Eine wichtige Rolle spielen auch Farben, Licht, die Größe und Farbe der Teller und die „Kleinigkeiten“, wie Chips und Kekse, die wir uns immer wieder selbst präsentieren.

9 (2)      7
Tipps für ein kontrolliertes Essverhalten:
  • Achten Sie auf die Farben – Rot stärkt das Verdauungsfeuer, Gelb macht bei Stoffwechselstörungen hungrig, Grün ist die Symbolfarbe des Lebens, vor allem zartes Grün wirkt heilend
  • Die Küchengestaltung, Materialien und Oberflächen spielen eine wichtige Rolle
  • Räumen Sie auf! Unordnung und Stress verleiten zum Essen
  • Dunkle Räume machen müde, helle Räume wirken aktivierend
  • Achten Sie auf die Größe der Teller und Gläser: eine normale Portion auf einem Pizzateller wirkt wie eine Vorspeise, die gleiche Portion auf einem kleinen Teller vermittelt er das Gefühl von Fülle
  • Meiden Sie Microwellen – schnelles Aufwärmen aus der Microwelle verführt zum Essen und ist ungesund
  • Verwenden Sie frische Lebensmittel
  • Sortieren Sie Ihre Lebensmittel, denn gerne greifen wir zu Nahrungsmitteln, die in der ersten Reihe stehen (z.B. Kühlschrank)
  • Lassen Sie keine Lebensmittel offen stehen, außer frischem Obst
  • Erleichtern Sie das Kochen mit Musik, das macht gute Laune
  • Bereiten Sie gemeinsam das Essen zu, macht nicht nur Spaß, sondern Sie zaubern eine köstliche, energiereiche Mahlzeit und sind schneller satt

IMG_1357        IMG_2081        IMG_5690

 

Licht upgrade

Kennnen Sie diesen Dreifuß?

Diese Stehleuchte stammt aus den 70ern und ist in Sachen Beleuchtung aktueller denn ja. Sie wirkt durch ihr leichtes und unkompliziertes Design, ist variabel einsetzbar und entfaltet in jedem Wohnkonzept eine suptile Eleganz.

Dreifuß Neill von Waldi Leuchten

web lich 3

Salon del Mobile.Milano

Salone del Mobile.Milano 2016

Nirgendwo kann man den Puls der Einrichtungs-Branche so intensiv erleben wie in Mailand. Im April öffnete Fiere Milano wieder seine Pforten für Einrichtungsliebhaber und Experten.

Nicht nur die Messe in Fiere, sondern auch „Fuorisalone“ in Mailand direkt, ist faszinierend, denn hier finden viele Ausstellungen, Events und Partys außerhalb der Messehallen statt.

flyer licht 3

Trend

Die Möbel präsentierten sich in diesem Jahr vorwiegend schlicht, pur, filigran, meist aus nachhaltigen, sehr hochwertigen  Materialien. Der Stil der 40er und 60er Jahre, graphische Muster, Kupfer und Rose-Gold sind richtungsweisend.

A 4

Dennoch gibt es auch Hersteller, die interessante Kollektionen in dunklen, warmen Farben präsentieren oder kräftige mit hellen Tönen kombinieren.

Es gibt Stil-Mix, Klassik, Futuristik, Retro-Stil, überwältigende Hightec-Küchen und Bäder, edle Wandverkleidungen, tolle Fototapeten und den besonderen Hauch von Luxus.

Eines ist sicher

Trends können inspirieren und Richtungen zeigen, dennoch steht für mich das persönliche Wohlgefühl, der persönliche Lebensstil im Vordergrund, denn nicht alles, was trendy ist, muss auch jedem gefallen.

H 4

Die Haptik spielt eine wichtige Rolle

Edle Materialien, erlesene Stoffe  werden mit Holz kombiniert und betonen vor allem das klassische und filigrane Design.

flyer licht 3

Klassik trifft Moderne

IMG_2958

Hightech Kochinseln – alles aus einem Guss

Air Island kitchen von Lago – Eine Innovation „Die Küche der Zukunft ist ein Tisch“. Sie soll das Statische durch Dynamik ersetzen und das Kochen emphatisch in den Mittelpunkt stellen. Das Induktionsfeld wurde direkt in die Tischplatte integriert. In Kombination mit Holz kann ich mir diese Kochinsel sehr gut vorstellen.

K 9

  Außergewöhlnliches Stand-Design

AA 1

Skurrile Lampenkunst
L 4
Nachhaltig und gemütlich

IMG_2965

K 4

Farbenrausch bei Missoni

Der bekannte Textildesigner Missoni  hat sich mittlerweile auch  in der Welt des Wohnens als der  Trendsetter etabliert. Seine Möbelkollektion besticht durch außergewöhnliche Farb- und Musterkombinationen mit hochwertigen Stoffen.

IMG_2964

Edler Luxus bei Hermés und Gianfranco Ferre

Hermés spielt mit Kontrasten, wie z.B.  mit Natursteinwänden, feinem Leder und hochwertiger Wolle/Seide. Gianfranco Ferre präsentiert edlen Luxus in Petrol und Holz vor Betonwänden.

B 11

 

 

Hier geht es zum Blätterkatalog

In diesem Blätterkatalog habe ich einige Trends zusammengestellt. Er zeigt nur einen winzigen Bruchteil von Möglichkeiten, denn die Dimension von Salone del Mobile ist überwältigend.

A 01

 

http://www.youblisher.com/p/1394328-Salone-del-Mobile-Milano-2016/

Viel Spaß beim Blättern!

 

 

 

 

 

 

Lieblingscafe im Stil der 60er

Mein Lieblingscafe im Stil der 60er Jahre

Ein Café, klein, individuell und liebevoll gestaltet. Stille Genießer, die selbstgebackenen Kuchen, köstliche Snacks in einem unkomplizierten, schnuckeligen Ambiente lieben, kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Antiquitäten, vom Teller bis zur Theke lassen Sie den Hauch von Nostalgie mit allen Sinnen fühlen. Das Interior inkl. Teller und Tassen sind alte Sammlerstücke und unterstreichen den besonderen Charme, der Sie in die Zeit der 50er und 60er Jahre entführt. Hier scheint, die Zeit wirklich still zu stehen. Ein kleines Stück Nostalgie mit viel Liebe zum Detail im Café Fräulein.

happy kuchen für happy people…

0037

Wabi Sabi, japanische Ästhetik  und westliches Upcycling

 

 

 

Es ist eine alte japanische Kunst und Denkweise, das Unvollkommene als vollkommen zu betrachten. Die Schönheit von Mensch und Raum zeigt sich in der Hülle des Unscheinbaren, in der Würde des Alterns und im (Noch) Gebrauchtsein.

Einige Möbel-Hersteller fanden mit dem Upcycling eine Marktlücke, doch dieser Trend entspricht nicht dem wirklichen Wabi-Sabi.

3236

Schuhe … simply the best

Verkaufsräume

Für mich gibt es einen großen Unterschied zwischen einkaufen und shoppen: In authentischen Räumen werden Einkäufe zum zu einem Erolfgserlebnis und das schenkt jeder Frau die so wichtigen prickelnden Glücksgefühle.

Hier finden Sie kleine Einblicke in einen ganz besonderen “Kult-Schuhladen”, der auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet ist.

42

Der Ausblick aus diesem Fenster wäre hier störend, daher wurde die Fensterfläche werbewirksam als Wandtatoo umgestaltet, geordnete Unordnung, Betonwände und Kronleuchter definieren u.a. auch die Stilrichtung der Ware: ungezwungen, trendy, jung… kultig.

Frauen lieben Schuhe. Das Leben ist zu schön, zu aufregend, um immer nur die gleichen Schuhe zu tragen…

29

 

 

 

 

Weiß und Gold

Die Weihnachtsdekoration in meinem Büro

Obwohl Rot meine absolute Weihnachtsfarbe ist, habe ich mich in diesem Jahr für Gold und Weiß-Akzente im Büro entschieden. Meine Besprechungsecke ist von meinem Schreibtisch aus gesehen ein willkommener Blickpunkt, und ich bin immer wieder überrascht, wie sich dieser Bereich mit unterschiedlichen Dekorationen verwandeln lässt und die Jahreszeiten spiegelt…

Ich liebe eine klare Atmosphäre, klare Farbkombinationen, schöne Kerzen, edle Stoffe und dezente Beleuchtung.

Auch die Lichtfarbe kann einen Raum komplett verändern, daher meide ich kaltes Licht. Die kleine Lichterkette an der Rückwand schenkt mir noch einen kleinen Funken Romatik.

21.11.15 014

Gold und Weiß kombinieren

Metallische Farbe wie Silber/Gold/Rosegold wirken in Verbindung mit Weiß manchmal etwas kühl. Kombinieren wir metallische Töne mit edlen, weichen Stoffen, Holz und ruhigen Farben, erzeugen wir eine warme und edle Atmosphäre

cropped-21.11.15-0191.jpg

PFLANZEN VERBESSERN DAS RAUMKLIMA

Schlechte Luft verringert die Leistungsfähigkeit wie auch die Konzentration. Selbst negative Emotionen können sich durch schlechte Luft verstärken. Zimmerpflanzen sehen nicht nur schön aus sondern sorgen für ein ausgesprochen gutes Raumklima.

A1

Grüne Wände stärken menschlichen Organismus

Diese grüne Wand ist bepflanzt mit: Farnen, Efeu,Kentiapalemen, Birkenfeige, dem Einblatt u.v.m. und können nach Belieben ergänzt, ausgetauscht werden.

In diesem Zusammenhang möchte ich auf eine Studie der NASA hinweisen. Mit den richtigen Pflanzen können Sie die Luftfeuchtigkeit und den Sauerstoffegehalt der Luft auf natürliche Weise regulieren, d.h. dass bestimmte Pflanzen CO2 und Schadstoffe wie Formaldehyd, Benzol und Trichlorethan effektiv herausfiltern und in Sauerstoff umwandeln.

Grünlilie oder Birkenfeige (Benjamini)

können schädliche Substanzen  über pflanzeneigene Enzyme wandeln und so z.B. Schadstoffe des Tabakqualmes eliminieren. Aber auch Schadstoffe, die Wandfarben, Möbel oder elektronischen Geräte abgeben, können von Pflanzen  absorbiert werden.

IMG_3831

Foto: Blatt und Frucht der Birkenfeige (Benjamini)

Schlafzimmerpflanzen

Viele Berater raten von Grünpflanzen im Schlafzimmer ab, da sie angeblich zu viel Sauerstoff verbrauchen und Stickstoff ausscheiden. Das ist nachweislich nur eine „halbe Wahrheit“, denn in der Nacht ist die Sauerstoffaufnahme einer Grünpflanze so gering, sodass der Sauerstoffgehalt im Raum durch 1-2 Pflanzen, (je nach Größe von Raum und Pflanze) nicht beeinbeeinträchtigt werden kann. Im Gegenteil, mit den richtigen Pflanzen vitalisieren Sie Ihren Schlafbereich und können optimal regenerieren.

Die Top 5 – Pflanzen im Schlafzimmer

  • Birkenfeigen
  • Ochrideen
  • Aloe Vera
  • RussischerWein
  • Efeu