Wintersonnwende

Am 21.12. ist Wintersonnwende

Heute wird die Sonne geozentrisch gesehen, ihren tiefsten Stand erreichen und die Tage werden wieder länger. Am 22., 23. und 24. Dezember wird die Sonne immer am gleichen Punkt am Horizont aufgehen… und so scheint für uns die Zeit stillzustehen.

Diese besonderen 3 Tage bis Weihnachten ist die Zeit des Innehaltens. Sie fordert uns auf, zur Ruhe zu kommen, Altes loszulassen und sich für das Neue, das Kommende zu öffnen. Nehmen Sie sich an diesen Tagen einige Minuten Zeit und meditieren Sie. In der Meditation können Sie entspannen und den Alltagsstress hinter sich lassen. Vielleicht beginnen Sie ein Ritual von Loslassen und Neuausrichtung oder sammeln neue Kräfte in der Natur.

Kraftvolle Atemübung

Über das tiefe Einatmen finden Sie Kraft und können Neues positiv annehmen. Mit dem Innehalten dieses Atems lassen Sie das Qi in all Ihre Zellen fließen und Ihre Potenziale festigen. Mit dem bewussten Ausatmen lassen Sie alle alte Belastungen los.

004

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. Demokrit